Informationen

33. Vaduzer StädtleLauf  06. MAI 2017


Die Ausschreibung hier als PDF downloaden

 

Anmeldungen und Informationen

 

Startgelder

Das Total der Startgelder ist vor der Veranstaltung zu überweisen.

 

Gratiskategorien Kinder und Jugendliche
Aus organisatorischen Gründen bitte ebenfalls Online anmelden.

 

Dank der Unterstützung unseres Kinderlaufsposors den 'Liechtensteinischen Kraftwerken' können in diesem Jahr alle Kindes bis 10 Jahre gratis starten.

 

Auch in diesem Jahr können alle Jugendlichen bis 18 Jahre gratis starten. Ermöglicht wird dies durch des Engagement der 'Liechtensteinischen Landesbank' und die Unterstützung der 'Sportkommission'

 

LLB-Finisherclip für alle Teilnehmer am Vaduzer Städtlelauf

Aufgrund des grossen Erfolgs stellt die Liechtensteinische Landesbank jedem Teilnehmer, nach dem Lauf, auf unserer Homepage einen kostenlosen Finisherclip als Video zum Download bereit! Es lohnt also noch mehr dabei zu sein!

 

Der Empfangsschein oder die Zahlungsquittung ist bei der Startnummernausgabe vorzulegen. 

Unsere Bankverbindung:
LC Vaduz, «Städtlelauf»
9490 Vaduz
Liechtensteinische Landesbank AG

Konto 212.943.43
BLZ: 8800
Swift: LILALI 2XXXX
IBAN: LI 90 0880 0000 0212 9434 3

Nachmeldungen
Bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start im Hauptzelt (Zuschlag CHF 5.00 pro Anmeldung)

Startnummernausgabe
Die Startnummern können ab 13:00 Uhr im Festzelt neben dem Rathaus bezogen werden. Die Startnummern sind gut sichtbar vorne zu tragen.

Sieger-Ehrung im Hauptzelt
Ab 15:45 Uhr alle Kategorien Kinder/Jugend bis und mit U14 und Städtlejogger und Mannschaftslauf. Ab 18:15 Uhr alle weiteren Kategorien.

Versicherung
Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Unfälle, Schäden und Diebstähle ab. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Kategorien
Männer und Frauen werden in der jeweiligen Kategorie getrennt gewertet. Die Kinder dürfen weder getragen noch gezogen werden. Die Teilnehmer der Special Olympics werden alphabetisch gewertet.
 

Strecke 

Die Strecke bis zu einer Länge von 2'200 m ist flach und verläuft rund ums Vaduzer «Städtle». Die Distanz über 10'000 m führt nach zwei Runden im «Städtle» drei Mal über leicht kupiertes Gelände zu den Rebbergen der Fürstlichen Hofkellerei und zurück. Dabei ist jeweils ein kurzer, steiler Anstieg zu bewältigen.

Preise

Alle Finisher erhalten einen Preis und die Kategorienbesten zusätzlich einen Naturalpreis gesponsert durch die Liechtensteinische Landesbank AG. Auch sind Einkaufsgutscheine von Erlebe Vaduz zu gewinnen.

Garderoben / Duschen

Die Gemeinde Vaduz stellt bis 20:00 Uhr Garderoben- und Duschanlagen in der Primarschule Äeule zur Verfügung.

Sanität

Der Sanitätsposten wird durch den Samariterverein Vaduz gestellt. Er befindet sich unterhalb des Rathauses.

Anfahrt mit dem Bus

Bus Nr. 11 ab Bahnhof Sargans (Balzers-Triesen-Vaduz)
Bus Nr. 12 ab Bahnhof Buchs (Schaan-Vaduz)

Anfahrt mit dem Auto

Auf der Autobahn A13 die Ausfahrt Sevelen / Vaduz nehmen. Im ersten Kreisel geradeaus. Parken beim Rheinparkstadion.

Hauptsponsor

Liechtensteinische Landesbank AG
Städtle 44, 9490 Vaduz, www.llb.li